IAKS International

Die Internationale IAKS

Die IAKS International ist das globale Non-Profit-Netzwerk für
Planung, Bau, Modernisierung und Management von Sportstätten und Freizeitanlagen.

Die IAKS ist die führende weltweite non-profit Organisation für alle Akteure der Sport- und Freizeitanlagenbranche. Seit 1965 unterhält sie ein internationales Netzwerk für den Wissensaustausch zu Planung, Bau und Betrieb.

Die IAKS veranstaltet internationale Kongresse und Seminare, Studienreisen und Besichtigungen von Anlagen.

Seit 1967 ist die IAKS Herausgeberin der „sb“, der international führenden Fachzeitschrift für beispielhafte Architektur, Innovationen, Produkte und Services aus den Bereichen Freizeiteinrichtungen, Sportanlagen, Schwimmbad und Wellness, Stadien und Arenen.

Außergewöhnliche Leistungen bei Planung und Betrieb von Anlagen würdigt die IAKS durch ein Programm mit international anerkannten Auszeichnungen für beispielhafte Architektur.

Die IAKS ist eine durch das IOC Anerkannte Organisation und kooperiert mit dem IPC sowie weiteren internationalen gemeinnützigen Organisationen.