Details

  • 21. November 2019
  • 09.15 bis 16.10

Contact event manager

1 2 3 4

Tickets details

  • IAKS Mitglieder 90 verfügbar
    130CHF
  • Andere Teilnehmende 100 verfügbar
    190CHF
Zur Kasse
Thank you Dank!

IAKS-Seminar 21.11.2019: Energieeffizienz in Sportanlagen

09.15 bis 16.10
21. November 2019

000000

IAKS-Seminar 21.11.2019: Energieeffizienz in Sportanlagen

09.15 bis 16.10
21. November 2019

Drucken

21. November 2019

Ort: WIN4, Grüzefeldstrasse 32, 8400 Winterthur

SEMINARPROGRAMM

ab 08.00 h      Eintreffen der Teilnehmenden

09.15 h           Begrüssung
Wir stellen Ihnen die IAKS Schweiz und ihre Aktivitäten kurz vor.
Was bieten wir und wie können Sie von einer Mitgliedschaft profitieren.
Roger Gut, Präsident IAKS Schweiz

09.30 h           Gebäudelabel Schweiz – Impact bei Sportanlagen
Gebäudelabel unterstützen bei der Planung, beim Bau- und beim Betrieb
von nachhaltigen Gebäuden. Auslegeordnung und Lösungsansätze.
Andreas Baumgartner, Amstein+Walthert AG                                       

– Energetische Relevanz von Sportbauten in CH
– Gebäudelabel CH – eine Übersicht und Einschätzung
– Impact von Label bei Sportbauten
– Label als Instrument zur Qualitätssicherung
– Ausblick / Zukünftige Handlungsfelder

10.25 h            Nachhaltigkeit
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff «Nachhaltigkeit» nach der aktuellen
Norm SIA 112/1 «Nachhaltiges Bauen – Hochbau»?
Wie werden die Themen Bauphysik und Schallschutz bezüglich der
Nachhaltigkeitsplanung in den relevanten Labels berücksichtigt.
Thomas Zeugin, Zeugin Bauberatung AG

11.10 h             Pause

11.30 h             Inputs IAKS Podiumsdiskussion

12.00 h             Mittagessen (Zeit für Netzwerkgespräche)

13.20 h             Führung WIN4 Anlage

14.00 h             Leitfaden Energie in Hallen- und Freibädern
Vorstellung und Einführung in den «Leitfaden Energie in Hallen- und
Freibädern» der Energie Schweiz. Der Schwerpunkt des Vortrages liegt
auf dem Vorgehen und den Massnahmen zur Einschätzung des
energetischen Zustandes eines Hallenbades anhand von Grob- und Feinanalysen.
Matthias Hotz, Beck Schwimmbadbau AG

14.55 h             Erneuerbare Energiekonzepte und deren Herausforderungen
Anforderungen an die Haustechnik, vom Architekturwettbewerb zum fertigen
Projekt, am Beispiel einer Dreifachturnhalle (MINERGIE-P/ECO) und
deren effizienter Betrieb.
Christian Hilgenberg, Ingenieurbüro IEM AG, Uttigenstrasse 49, 3600 Thun

15.40 h             Abschluss-Kaffee

16.10 h             Seminar-Ende

Tagungskosten
inkl. aller Verpflegungen / Mittagessen:
– IAKS-Mitglieder: Fr. 130.–
– Andere Teilnehmende: Fr. 190.–
Die Bestätigung / Rechnung erhalten Sie nach eingegangener Anmeldung per Mail.

Seminarsprache
Deutsch ohne Übersetzung

Anmeldung  (Anmeldeschluss 30.10.2019)

siehe oben

 

Detail Einladung Herbstseminar 2019