2020

Details

  • 10. November 2020
  • 08.00 bis 17.30

Contact event manager

1 2 3 4

Tickets details

  • Mitglieder IAKS CH 30 verfügbar
    130CHF
  • Mitglieder IAKS D / A 5 verfügbar
    130CHF
  • Andere Teilnehmer 64 verfügbar
    190CHF
Zur Kasse
Thank you Dank!

Herbstseminar – Kunst- und Rasensportplätze

08.00 bis 17.30
10. November 2020

000000

Herbstseminar – Kunst- und Rasensportplätze

08.00 bis 17.30
10. November 2020

Drucken

Dienstag 10. November 2020

Haus des Sports, Ittigen bei Bern

Themen und Referenten:
Wie bestimme ich den richtigen Belag für meinen Sportplatz
Jürg Keller, Landschaftsarchitekt HTL, Keller Freiraumplanung GmbH

Naturrasen und der richtige Systemaufbau
Raphael Schmidlin, Geschäftsführer Top Mineral AG

Hybridrasensysteme als Alternative
Pierre-Yves Bovigny, Ingenieur HES

Neue Natur- und Kunstrasensysteme müssen nicht zwingend teuer sein!
Eric Hardman, rasenplan GmbH

Verletzungsgefahren auf Kunstrasenplätzen
Oliver Faude, Uni Basel

Was sind denn unverfüllte Kunstrasenplätze?
Andreas Tischhauser, Geschäftsführer Tisca AG

Zukunft des Kunstrasens – Nachhaltigkeit und Innovationen
Rolf Haas, Consultant Field Turf Deutschland

CO2-Neutrale Kunstrasen! Geht das?
Jürgen Morton-Finger, Geschäftsführer Morton Extrusionstechnik GmbH

Moderation:
Markus Gutknecht, Bauingenieur, Schwimmbadarchitektur

Podiumsdiskussion:

Kunstrasen – Mikroplastikverbot – Sicht der FIFA und SFV – Wie weiter?
Teilnehmer:

Katharina Wistel, Managerin FIFA Qualitäts Programm
Marco Baroni, Präsident Sportplatzkommission SFV
Andreas Tischhauser, Tisca AG
Jürgen Morton-Finger, Morton Extrusionstechnik GmbH

Moderation: 
Roger Gut, Präsident IAKS CH, Architekt FH

Tagesprogramm:

ab 08.00 Uhr  Eintreffen der Teilnehmenden
09.15 Uhr       1. Teil Seminar Vormittag
10.40 Uhr        Pause
11.00 Uhr        2. Teil Seminar Vormittag
12.45 Uhr        Mittagessen
14.00 Uhr       1. Teil Seminar Nachmittag
15.10 Uhr        Pause
15.25 Uhr        2. Teil Seminar Nachmittag
16.00 Uhr        Podiumsdiskussion
17.00 Uhr        Seminarende

Programmflyer zum herunterladen